Allgemein

Update zur Use Up Along – Challenge und Wochenchallenge Nr.5

Schon wieder Sonntag und schon wieder Zeit für ein kleines Update zum UUA (und zur Wochenchallenge).

Ich hatte diese Woche viel zu tun und deshalb, zumindest gefühlt, nicht so viel Fokus für das Use Up Along übrig. Andererseits sind die aufzubrauchenden Vorräte auch schon ziemlich dezimiert, kein Wunder, dass es da langsamer voran geht. Rückblickend haben wir aber doch einiges geschafft und konnten wieder ein paar Punkte von der Liste streichen.

Die Wochenchallenge lautete diesmal: Verbrauche eine Sache aus deiner Use-Up-Along-Liste völlig! Du hast eine Woche Zeit.

Ich hatte mir ja vorgenommen, endlich Soja-Trockenprodukte aufzubrauchen. Nachdem es die ganze Woche nichts damit geworden ist, hab ich mich gestern Abend doch noch aufgerafft und eine Lasagne gemacht. In die Bolognese-Sauce sind nicht nur die Soja-Medaillons sondern auch die „Rinder-Filets“ gewandert, Zack wieder was weg! Außerdem konnte ich einen Großteil der Lasagne-Platten aufbrauchen.

Dazu kommt, dass das die erste vegane Lasagne war, die mich wirklich überzeugt hat. Sehr lecker! Ich glaube meine bisherigen Versuche waren einfach zu fettarm 😉 Etwas weniger Lasagneplatten hätte ich nehmen können (und dafür mehr Sauce dazwischen) aber der Geschmack war auch so schon grandios und richtig so wie ich mir eine Lasagne vorstelle – Comfort Food vom Feinsten! Das Rezept muss ich noch ein wenig verfeinern, bzw. beim nächsten Mal aufschreiben, wieviel ich wovon genommen habe.

Hier kommt nochmal die aktualisierte Liste, sie jetzt schon wirklich stark geschrumpft! Nur noch zwei Wochen! Zur besseren Übersicht hab ich außerdem hinter alles ein Sternchen gemacht, was ich während der Challenge zumindest schon einmal verwendet habe. Für die nächste Woche geht es nämlich darum, etwas zu verwenden, das bisher noch gar nicht im Einsatz war! Ich würde mal sagen, ran an den Currypulver-Vorrat!

Kühlschrank:
Rote Rüben Saft
Pumpkin Spice Sirup* => 2 Flaschen aufgebraucht, 1 verschenkt, 1 übrig
Halloumi
2x Räuchertofu
2x Blätterteig
Pickle
Dirndl-Chutney
Wasabi-Paste
eingelegte Zucchini
getrocknete Tomaten in Öl
Paprika-Pesto
Mayonnaise
Preiselbeermarmelade*
Apfel-Ingwer-Marmelade
Butter
eingelegte Pfefferoni*

Tiefkühlfach:
Kohlsprossen
Erbsen
Spinat*
gefüllte Kartoffeltaler
Himbeeren

Tee:
Lemongrass-Tee*
Bambus-Tee
Genmaicha-Tee
2x Eistee Physalis
Jasmin-Tee*
Weißer Tee
Basentee
Pi Lo Chun Tee
Oase der Ruhe Tee
Bio Masala Chai Gewürzmischung*
Gebrannte Mandel Tee
Rudolph’s Special Tee*
Grüner Tee
Ginger Lemon Tee
Wu Lu Nebeltee
Mozart-Tee
getrocknete Limetten

Gewürze:
Gewürzmischung Pilze
Grill-Kartoffelgewürz
Japanisches Reisgewürz
Curry Jaipur
China Gourmet Gewürzmischung
Curry Grün India
Namenloses Currypulver
Ras el Hanout
Curry Madras
Fernweh Gewürzmischung
getrocknete Korianderblätter
Yokos Tofugewürz*

Vorratsschrank:
Hagelzucker
Mandelblättchen*
Mandelsplitter
Vanillezucker, selbstgemacht
6x Nudelreste
Sonnenblumenkerne
Himbeermarmelade
Aprikose-Goji-Marmelade
Weingartenpfirsichmarmelade
Orgran No Egg Eiersatz*
Mie-Nudeln
Marzipan
Vanillepuddingpulver* => zur Hälfte aufgebraucht
4x angebrochene Erdnussbutter/Erdnussmus
Maronencreme
Kürbiskerne
Schokokekse
Tahini*
Kichererbsen, getrocknet
Augenbohnen, getrocknet
Soja Medaillons
Soja „Rinderfilets“
Soja Big Steaks
Walnüsse in Honig
Bananenchips
Zartbitterschokolade
2x Chocolate Chips zum Backen
getrocknete Erdbeeren
Erdmandelflocken
Optifibre*
Kastanienmehl
Maismehl
2x getrocknete Apfelringe
Amaranth
Sprossen-Samen Gourmet Mischung
Radieschensprossen-Samen
Sprossen-Samen Vital Mischung
Rollgerste
Salat-Kern-Mix
Schokoladen-Fondue Zartbitter
Sauerkraut
Popcorn Mais*
Ananas, getrocknet
Mango, getrocknet
3x Lasagne-Platten* => 2x verbraucht
Graines de Lavande

Abonniere neue Beiträge und meinen Newsletter!
So verpasst du keinen Beitrag mehr! Erhalte neue Posts und den monatlichen Newsletter direkt in dein Postfach!
Ich mag auch keinen Spam. Deine Email Adresse wird selbstverständlich nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.

You Might Also Like...

1 Comment

  • Reply
    Use Up Along – Zusammenfassung der fünften Woche | Hüpfgemüse
    16. Februar 2016 at 09:49

    […] Die perfekte vegane Lasagne gab es bei Elisabeth. […]

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen